• Deutsch
  • English

Wer errät, wofür das „S“ in meinem Namen Lutz S. Aulich steht, errät auch einen Teil der Herkunft der Marke „Siegfriedson“.

Das „S“ steht für meinen 2. Vornamen, den ich von meinem Vater „erbte“: Siegfried.

Außerdem begeisterte mich die Isländische Fussballnationalmannschaft, deren Fans und deren Enthusiasmus bei der EM 2016 so sehr, dass ich entsprechend der isländischen Namensgebung meine Uhrenmarke „Siegfriedson“ nannte – Siegfriedson = Sohn von Siegfried.

Seit dem 04.08.2016 ist die Wort- und Bildmarke „Siegfriedson“ mit der Registernummer 30 2016 219 713 in das Register des Deutschen Patent- und Markenamtes eingetragen.

Markenurkunde Siegfriedson